Zarte Hände durch Hydrationstherapie


Mit zunehmender Alter wird die Haut auf dem Handrücken dünner. Das Volumen nimmt ab, es zeigen sich Sehnen und die Handrückenvenen. Es entstehen Falten zwischen den Fingergelenken und an der Handwurzel.

Für die Behandlung eignet sich die Hydrationstherapie hervorragend. Das Ergebnis ist zarte und gesund aussehnende Hände.